Schneidermeister Wibbel im ElbeCenter

Im Rahmen einer Zusammenarbeit mit dem Schlösserland Sachsen und der Albrechtsburg Meißen, dem ältesten Schloss in Deutschland und der ersten Porzellanmanufaktur in Europa, wurde im Jahr 2010 eine Figur mit dem Namen „Schneidermeister Wibbel“ entwickelt.

Im Jahr 2018 stand diese Figur auf dem Flughafen in Dresden und davor auf dem Hauptbahnhof in Berlin.

Diese Figur wird seit März bis voraussichtlich Ende September 2019 unser Jubiläumsjahr schmücken und unseren Kunden und Besuchern etwas Meißen-Flair vermitteln.

Zurück